Covid-19

COVID-19

Die besondere Lage wurde aufgehoben. Die Fallzahlen steigen wieder an, aber es treten zurzeit weniger schwere Erkrankungen auf, daher ist unser Gesundheitssystem aktuell nicht akut bedroht. Eigenverantwortung ist gefordert.

Schnelltests / PCR

Aufgrund der aktuell sehr tiefen Nachfrage nach Tests bieten wir zurzeit keine Testsprechstunde mehr an.

Wir können aber in unserer Praxis für unsere Patient*innen bei Bedarf weiterhin Abstriche für den Nachweis von SARS-CoV-2-durchführen, sowohl für den PCR-Test (Resultat nach circa 24 Stunden) als auch für den Antigen-Schnelltest (Resultat nach circa 20 Min).

Personen ohne Symptome, welche ein Zertifikat benötigen, müssen die Kosten für den PCR-Test selber übernehmen. Die Kosten für die Abstrichentnahme müssen vorgängig bar bezahlt werden (CHF 40.-). Der PCR-Test wird in unserem Partnerlabor Analytica durchgeführt, diese Kosten werden vom Labor separat in Rechnung gestellt (CHF 106.-). Die PCR-Resultate erhalten Sie in der Regel im Verlauf des nächsten Morgens (werktags).

Der COVID-Test ist weiterhin kostenlos für alle Personen mit Symptomen, welche zu einer COVID-19-Erkrankung passen könnten.​

Personen mit einem bei uns durchgeführten positiven Antigen-Schnelltest erhalten neu ebenfalls ein Genesen-Zertifikat.

Unsere Testkapazität ist beschränkt, daher können wir nicht alle Anfragen berücksichtigen.

Impfungen

Die Impfung gegen SARS-CoV-2 mit den in der Schweiz erhältlichen Impfstoffen ist sehr sicher und wirksam. Sie bietet einen guten Schutz vor einer schweren Covid-19-Erkrankung und deren Langzeitfolgen.

Die Anmeldung für eine COVID-Impfung ist an den kantonalen Impfzentren für alle Personen ab 12 Jahren möglich, bitte lassen Sie sich dort registrieren. Die Impfzentren haben ihre Öffnungszeiten reduziert. Zur Impfanmeldung beim Kanton gelangen Sie hier.

AUFFRISCHIMPFUNGEN (3. Impfung, Boosterimpfung)

Es wird empfohlen, diese Auffrischimpfung mit dem gleichen Impfstoff durchzuführen wie die ersten beiden  Dosen. Ausnahme: Personen unter 30 Jahren sollen unabhängig von der Grundimpfung mit dem Impfstoff von Pfizer/BioNTech geboostert werden.

Ein zweiter Booster (4. Dosis) wird zurzeit ausschliesslich Patient*innen mit einem stark beeinträchtigten Immunsystem empfohlen, welche Mühe haben, eine genügende Anzahl Antikörper zu bilden. Für alle anderen Personen (auch Ältere und Lungenkranke) wird aktuell keine 4. Impfung empfohlen. 

Maskentragen in der Praxis

Bei Fieber, Husten, Schnupfen, Erbrechen tragen Sie bitte während des Aufenthaltes in unserer Praxis eine Maske, damit sich besonders gefährdete Personen und unser Personal sicherer fühlen. Danke. 

 

Bitte kommen Sie nach Möglichkeit schon mit Ihrer eigenen Maske.
Ziehen Sie sie vor Betreten der Praxis korrekt an und tragen Sie die Maske bis nach dem Verlassen der Praxis.

Regeln für Konsultationen


Wir bitten Sie, möglichst pünktlich zum Termin zu kommen (nicht zu früh und nicht zu spät), damit  die Wartezimmer nicht überfüllt sind.
 
Personen mit Symptomen einer möglicherweise ansteckenden Erkrankung (Fieber, Husten, Schnupfen, Halsweh, Erbrechen, Durchfall) melden dies bitte vorgängig telefonisch.

Bitte beschränken Sie die Begleitpersonen.

Vorgehen für Personen mit bestätigter Covid-19-Infektion

  • Bleiben Sie nach Möglichkeit zuhause und vermeiden Sie die Ansteckung anderer Personen durch Abstand und Maske tragen. 

  • Behandeln Sie Ihre Symptome in gewohnter Weise. Bei Bedarf melden Sie sich für ein Arztzeugnis (mit positivem Testergebnis).

Beachten Sie weiterhin die allgemeinen Hygienemassnahmen!

Weiterhin empfehlenswert sind:  regelmässiges Händewaschen mit Wasser und Seife, in ein Papiertaschentuch oder in die Armbeuge niesen oder husten, aufs Händeschütteln möglichst verzichten, Maske tragen zu Stosszeiten im öffentlichen Verkehr.

Wir danken für Ihre Mithilfe!

Unser Praxis ist wie folgt geöffnet:

Montag  und Donnerstag

   08.00 - 12.00 Uhr

   13.30 - 19.00 Uhr
 

Dienstag, Mittwoch, Freitag

   08.00 - 12.00 Uhr

   13.30 - 18.00 Uhr

Samstag und Sonntag

   geschlossen

2x pro Woche bieten wir Termine ab 7.00 Uhr an für Nüchtern-Blutentnahmen.

Telefonisch erreichen Sie uns werktags zu folgenden Zeiten:

   08.00 - 11.30 und 13.30 - 17.30 Uhr

   
  Telefon 062 767 80 80

 

info(at)praxis-brestenberg.ch